Spezielles Oktober-Angebot

Sowohl im September als auch im Oktober hat die Wiener Staatsoper für alle unter U27 ein eigenes Kontigent reserviert. Jeden Tag (ausgenommen 14. und 28. September) zahlt ihr für Opernabende 20€ pro Ticket und für Ballettvorstellungen nur 15€. 
Im September und Oktober erwarten euch Ballettabende mit »Asuite of dances« oder »Tänze Bilder Sinfonien« sowie Opern wie »Das verratene Meer«, »Otello«, eine bildgewaltige Inszenierung der Barock-Oper »L’incoronazione di Poppea«, die russische Oper »Eugen Onegin« oder »Adriana Lecouvreur« mit der großartigen Elina Garanca sehen.
 

Sollte das Kontingent einmal erschöpft sein:
An unserer Abendkassa in der Staatsoper könnt Ihr jeden Tag (nach Verfügbarkeit) ab 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn Restkarten um 15 bzw. 20€ beziehen.

Alle Termine findet ihr hier