Oper live am Platz

Erleben Sie unvergessliche Opernabende unter freiem Himmel – der Eintritt ist frei!

Im April, Mai, Juni und September zeigen wir viele Opern- und Ballettaufführungen live auf einer 50qm große Videowall am Herbert von Karajan Platz vor der Oper, gestaltet von den erfahrenen Video- und Audioteams, die auch die Live-Übertragungen auf staatsoperlive.com produzieren.

Mit „Oper live am Platz“ gelingt dem Haus am Ring einmal mehr eine Öffnung des Hauses. Vor allem Opernneulinge können ganz entspannt ein wenig in die faszinierende Welt des Musiktheaters hineinschnuppern. Ein spannendes und unterhaltsames Programm vor Beginn der Übertragung und während der Pause macht Lust darauf, auch einmal in die Oper selbst zu kommen – und anders als im Haus kann man sich vom Café Oper Wien auch während der Vorstellung kulinarisch verwöhnen lassen.

Die Termine für Oper live am Platz finden Sie in den Spielplanübersichten in unserem Monatsmagazin Prolog, auf unserer Website, auf einem Plakat unter den Arkaden am Karajan-Platz sowie im Monats-Leporello.

Oper live am Platz wird ermöglicht in Kooperation mit

Nächste Termine
Datum

Wählen Sie einen Zeitraum:

Suchen & Filtern
September 2018
25 Sep
Dienstag
19:00 - 21:30
1 Pause
Oper
Jules Massenet

Werther

  • Dirigent Frédéric Chaslin
  • Regie Andrei Serban
  • Mit Dmitry Korchak, Clemens Unterreiner, Sophie Koch
26 Sep
Mittwoch
19:30 - 21:45
1 Pause
Ballett
Elena Tschernischova nach Jean Coralli, Jules Perrot, Marius Petipa

Giselle

  • Dirigent Ermanno Florio
  • Choreographie Elena Tschernischova, Elena Tschernischova nach Jean Coralli, Jules Perrot, Marius Petipa
28 Sep
Freitag
19:00 - 21:30
1 Pause
Oper
Jules Massenet

Werther

  • Dirigent Frédéric Chaslin
  • Regie Andrei Serban
  • Mit Dmitry Korchak, Clemens Unterreiner, Sophie Koch
29 Sep
Samstag
19:30 - 22:00
1 Pause
Oper
Gaetano Donizetti

Don Pasquale

  • Dirigent Evelino Pidò
  • Regie Irina Brook
  • Mit Ambrogio Maestri, René Barbera, Gabriel Bermúdez, Andrea Carroll
30 Sep
Sonntag
19:00 - 21:15
1 Pause
Ballett
Elena Tschernischova nach Jean Coralli, Jules Perrot, Marius Petipa

Giselle

  • Dirigent Ermanno Florio
  • Choreographie Elena Tschernischova, Elena Tschernischova nach Jean Coralli, Jules Perrot, Marius Petipa
September 2018