© Adam Barker

Bryn Terfel

Der Bassbariton BRYN TERFEL erhält Engagements an alle bedeutenden Bühnen der Welt wie etwa die Met, die Scala, das ROH Covent Garden, die Pariser Oper. Sein Operndebüt gab er 1990 als Guglielmo an der Welsh National Opera. Seine internationale Laufbahn begann er 1991 als Sprecher in Mozarts Zauberflöte am Théâtre de la Monnaie in Brüssel und – im selben Jahr – als Figaro an der Santa Fe Opera. Andere wichtige Rollen seines Repertoires umfassen u.a. Falstaff, Hans Sachs (Meistersinger), Wotan/Wanderer (Ring), Holländer, Méphistophélès (Faust), Don Giovanni and Leporello, Jochanaan, Scarpia, die Titelrolle in Gianni Schicchi, Nick Shadow (The Rake’s Progress), Wolfram, Balstrode (Peter Grimes), die vier Bösewichte (Les Contes d’Hoffmann), Dulcamara und die Titelrolle in Sweeney Todd. Aktuelle Auftritte umfassen u.a. Holländer, Hans Sachs und Boris Godunow in London, Falstaff in Zürich und beim Verbier Festival, Scarpia in Monte Carlo, Paris und Berlin. An der Wiener Staatsoper debütierte er als Figaro in Le nozze di Figaro und sang hier seither noch Don Giovanni, Leporello, Falstaff, Balstrode, Jochanaan, die vier Bösewichte in Contes d‘Hoffmann, Scarpia, Holländer.

Vorstellungen mit Bryn Terfel

30
November 2019
Samstag
Giacomo Puccini

Tosca

Tickets kaufen Preise G
03
Dezember 2019
Dienstag
Giacomo Puccini

Tosca

Tickets kaufen Preise G
06
Dezember 2019
Freitag
Giacomo Puccini

Tosca

Tickets kaufen Preise G, Abo 8
06
Mai 2020
Mittwoch

Solistenkon­zert Bryn Terfel | Natalia Katyukova

Tickets kaufen Preise K, Zyklus Solistenkonzerte