Stanislas de Barbeyrac

Stanislas de Barbeyrac studierte am Conservatoire de Bordeaux. Er ist Preisträger mehrerer renommierter Wettbewerbe. Als einer der aufregendsten und gefragtesten Künstler unserer Zeit erlangte er 2014 internationale Aufmerksamkeit, als er beim Festival von Aix-en-Provence seinen ersten Tamino in der Zauberflöte sang. Als vielschichtiger und fesselnder Musiker ist er auf den wichtigsten Opernbühnen der Welt wie der Opéra National de Paris, dem Royal Opera House, Covent Garden, der Metropolitan Opera, der Bayerischen Staatsoper, der Niederländischen Nationaloper, dem Teatro Real Madrid, der San Francisco Opera und bei den Festspielen in Aix-en-Provence und Salzburg laufend gefragt. In der Spielzeit 2021/22 singt er die Titelrolle in Pelléas et Mélisande am Gran Teatre del Liceu und am Théâtre de Champs-Elysées. Zu den Höhepunkten der letzten Saison zählen Tamino in Die Zauberflöte und die Titelrolle in La clemenza di Tito, beide an der Opéra National de Paris, sowie Don José in Carmen an der Opéra de Bordeaux. De Barbeyrac erhielt außerdem Einladungen für den Pylade in Iphigenie en Tauride an der Opéra National de Paris, Pelléas in Bordeaux und Tamino an der Metropolitan Opera New York. Weitere Engagements umfassen Max in Der Freischütz am Théâtre de Champs-Elysées in Paris, am Barbican Centre in London und an der Opéra de Rouen; Alfredo in La traviata an der Semperoper Dresden und in Saint Etienne; Macduff in Macbeth an der Opéra de Marseille und Lenski in Eugen Onegin am Théâtre du Châtelet. De Barberyac debütierte als Don Ottavio in Don Giovanni in Drottningholm und ist in dieser Rolle an der San Francisco Opera, der Metropolitan Opera, der Bayerischen Staatsoper und an der Opéra National de Paris aufgetreten. An der Wiener Staatsoper sang er Renaud in Armide.

Vorstellungen mit Stanislas de Barbeyrac

05. Dezember 2021
Sonntag
1 Pause

Don Giovanni

14. Dezember 2021
Dienstag
19.00 - 22.30
1 Pause

Don Giovanni

Karten reservieren
17. Dezember 2021
Freitag
19.00 - 22.30
1 Pause

Don Giovanni

Karten reservieren
20. Dezember 2021
Montag
19.00 - 22.30
1 Pause

Don Giovanni

Karten reservieren
03. Juni 2022
Freitag
1 Pause

Don Giovanni

Karten reservieren
06. Juni 2022
Montag
1 Pause

Don Giovanni

Karten reservieren
08. Juni 2022
Mittwoch
1 Pause

Don Giovanni

Karten reservieren
10. Juni 2022
Freitag
1 Pause

Don Giovanni

Karten reservieren
15. Juni 2022
Mittwoch
1 Pause

Don Giovanni

Karten reservieren