© Rocco Casaluci

Michele Mariotti

Der italienische Dirigent MICHELE MARIOTTI wurde in Pesaro geboren, studierte Komposition am Rossini Konservatorium in seiner Heimatstadt und machte zusätzlich einen Abschluss als Dirigent an der Accademia Musicale Pescarese. Sein Operndebüt gab er mit Il barbiere di Siviglia in Salerno. Von 2008 bis 2014 war er Chefdirigent des Orchestra del Teatro Comunale in Bologna und wurde 2014 auch als Generalmusikdirektor des Hauses in Bologna engagiert. Darüber hinaus führte ihn sein Wirken u. a. an das Teatro alla Scala in Mailand, die Bayerische Staatsoper, das Teatro Regio Parma, die Metropolitan Opera in New York, das Royal Opera House Covent Garden in London, die Opéra National de Paris, zu den Salzburger Festspielen, an die Dutch National Opera in Amsterdam und die Deutsche Oper Berlin. Er dirigierte u.a. das Gewandhausorchester Leipzig, das Orchestre National de France, die Münchner Symphoniker und das Italienische Radio-Symphonieorchester Turin. Zukünftige Dirigate führen ihn unter anderem an die Pariser Bastille (La traviata), die Bayerische Staatasoper (I masnadieri), die römische Oper (Idomeneo). 

Website

Vorstellungen mit Michele Mariotti

30
April 2020
Donnerstag
Gioachino Rossini

Guillaume Tell

Tickets kaufen Preise A
03
Mai 2020
Sonntag
Gioachino Rossini

Guillaume Tell

Tickets kaufen Preise A
07
Mai 2020
Donnerstag
Gioachino Rossini

Guillaume Tell

Tickets kaufen Preise A
10
Mai 2020
Sonntag
Gioachino Rossini

Guillaume Tell

Tickets kaufen Preise A, Abo 23
15
Juni 2020
Montag
Giuseppe Verdi

Un Ballo in maschera

Tickets kaufen Preise P
18
Juni 2020
Donnerstag
Giuseppe Verdi

Un Ballo in maschera

Tickets kaufen Preise G, Abo 18
21
Juni 2020
Sonntag
Giuseppe Verdi

Un Ballo in maschera

Tickets kaufen Preise G, Neuproduktionen
24
Juni 2020
Mittwoch
Giuseppe Verdi

Un Ballo in maschera

Tickets kaufen Preise G
29
Juni 2020
Montag
Giuseppe Verdi

Un Ballo in maschera

Tickets kaufen Preise G, Abo 14