© Ann Weitz

Petra Lang

PETRA LANG gilt heute als eine der renommiertesten Wagner-Interpretinnen. Nach Anfängen als lyrischer Mezzosopran wandte sie sich dem dramatischen Fach zu und entwickelte sich schnell zu einer gefragten Darstellerin von Wagners Brangäne, Kundry, Venus, Sieglinde, Ortrud, Bartóks Judith, Bergs Marie, Berlioz’ Cassandre, Strauss’ Ariadne. So sang sie z.B. Isolde in Bayreuth, München und Wien, Brünnhilde in Ring-Zyklen an der Semperoper Dresden, an der Wiener Staatsoper und am Grand Théâtre de Genève. Sie gestaltete Brünnhilde in Bamberg, Berlin, Budapest, Bukarest, Dortmund, Luzern, München, Paris, Stuttgart und Tokio. Die Sängerin sang weiters an den großen Häusern diesseits und jenseits des Atlantiks, trat bei den Festspielen von Salzburg, Bregenz, Edinburgh und Bayreuth (Brangäne, Ortrud und Isolde) auf. Geboren in Frankfurt am Main, studierte sie nach einem abgeschlossenem Violin-Studium Gesang, zudem ist Petra Lang ist auch selbst eine leidenschaftliche Pädagogin. An der Wiener Staatsoper sang sie bisher Fricka, Brünnhilde, Waltraute (Götterdämmerung), Ortrud, Kundry, Brangäne.

Website

Vorstellungen mit Petra Lang

23
Oktober 2018
Dienstag
18:00 - 22:30
Richard Wagner

Lohengrin

Preise A
28
Oktober 2018
Sonntag
17:30 - 22:00
Richard Wagner

Lohengrin

Preise A
02
November 2018
Freitag
18:00 - 22:30
Richard Wagner

Lohengrin

Preise A, Abo 7
07
November 2018
Mittwoch
18:00 - 22:30
Richard Wagner

Lohengrin

Preise A, Abo 9