Olga Smirnova

Olga Smirnova wurde in St. Petersburg geboren und studierte an der Waganowa-Akademie des Russischen Balletts. Nach ihrem Abschluss erhielt sie ein Engagement beim Bolschoi Ballett in Moskau als Solotänzerin und wurde 2016 zur Principal Dancer ernannt. Gastspiele gab sie in Europa, Amerika und Asien. Sie trat als Gastsolistin mit Les Ballets de Monte-Carlo, dem American Ballet Theatre und dem Ballett des Mariinski-Theaters auf. Auszeichnungen: Grand Prix des Michailowski Theaters in St. Petersburg (2009), Prix Benois de la Danse (Beste Tänzerin, 2013), Positano Premia la Danza – Léonide Massine (Tänzerin des Jahres, 2014), Dance Open International Ballet Award (Grand Prix, 2016) u.a.