Tomáš Hanus

Der Dirigent Tomáš Hanus studierte an der Janáček-Akademie. Aktuell ist er Music Director der Welsh National Opera. Dabei leitet er nicht nur zahlreiche Opernproduktionen (u.a. »Carmen«, »Das schlaue Füchslein«, »Die Fledermaus«, »Der Rosenkavalier«, »Chowanschtschina«, »Aus einem Totenhaus«), sondern auch viele Konzerte und dirigierte 2017 den renommierten Cardiff Singer of the World-Wettbewerb. Darüber hinaus leitete er in den vergangenen Spielzeiten Opernaufführungen unter anderem an der Dänischen Nationaloper, am Teatro Real in Madrid, an der Finnischen Nationaloper, an der Pariser Oper sowie an der Janáček-Oper in Brünn, deren Musikdirektor er mehrere Jahre lang war, weiters am Nationaltheater Prag sowie in Berlin, Dresden, Basel, Kopenhagen, Oslo, Lyon und Warschau. Der Dirigent ist mit der Bayerischen Staatsoper in München eng verbunden und leitete dort unter anderem Opernproduktionen wie zum Beispiel »Jenu˚fa«, »Rusalka«, »Hänsel und Gretel«, » Věc Makropulos «. Kürzlich zurückliegende Opernprojekte führten Tomáš Hanus unter anderem nach München (»Die verkaufte Braut«), an das ROH Covent Garden (»Krieg und Frieden«), nach Paris (»Iolanta«). Tomásˇ Hanus ist auch als Konzertdirigent international tätig und erfolgreich und kann auf mehrere Einspielungen verweisen. An der Wiener Staatsoper dirigierte er »Rusalka« und »Hänsel und Gretel«.

Website

Vorstellungen mit Tomáš Hanus

15. Oktober 2021
Freitag
19.00 - 22.00
1 Pause

Eugen Onegin

18. Oktober 2021
Montag
19.00 - 22.00
1 Pause

Eugen Onegin

21. Oktober 2021
Donnerstag
19.00 - 22.00
1 Pause

Eugen Onegin

Karten kaufen
24. Oktober 2021
Sonntag
18.30 - 21.30
1 Pause

Eugen Onegin

Karten kaufen
26. Oktober 2021
Dienstag
19.00 - 22.00
1 Pause

Eugen Onegin

Karten kaufen