© Mikolajcyk

Mariusz Kwiecien

Der weltweit gefragte Bariton MARIUSZ KWIECIEN wurde in Krakau geboren und besitzt heute die US-Staatsbürgerschaft. Er war Mitglied des Metropolitan Opera’s Lindemann Young Artist Development Programms. Heute tritt er unter anderem regelmäßig an den wesentlichen Bühnen in New York, London, Paris, Chicago, Madrid und München auf. Zu seinen wichtigsten Rollen zählen Don Giovanni, Zurga (Les Pêcheurs de Perles), Herzog von Nottingham (Roberto Devereux), Conte d’Almaviva (Le nozze di Figaro), Eugen Onegin, Belcore (L’elisir d’amore), Marcello, Malatesta (Don Pasquale), die Titelpartie in Karol Szymanowskis König Roger, Riccardo (I puritani), Posa bzw. Rodrigue (ital. und franz. Version von Don Carlo). Zuletzt verkörperte er Eugen Onegin an der Met, in Chicago und Warschau, Conte d’Almaviva und Alphonse XI. (La Favorite) in München, Rodrigue in San Francisco, Herzog von Nottingham in New York, Don Giovanni am Liceu in Barcelona. Zukünftige Auftritte umfassen u.a. Enrico in München, Conte d’Almaviva an der Met, Zurga in Chicago, Don Giovanni und Marcello in London. An der Wiener Staatsoper debütierte er 2005 als Don Giovanni und sang hier seither noch Eugen Onegin, Riccardo, Belcore.

Website

Vorstellungen mit Mariusz Kwiecien

25
Februar
2018
Sonntag
18:30 - 21:30
Peter I. Tschaikowski

Eugen Onegin

Tickets kaufen Preise A, Abo 23
28
Februar
2018
Mittwoch
19:30 - 22:30
Peter I. Tschaikowski

Eugen Onegin

Tickets kaufen Preise A, Abo 12
03
März
2018
Samstag
Peter I. Tschaikowski

Eugen Onegin

Tickets kaufen Preise A