© Tanja Niemann

KS Nina Stemme

Die schwedische Sopranistin KS NINA STEMME ist eine der gefragtesten Interpretinnen ihres Fachs. Auf ihr Debüt als Cherubino in Italien folgten Einladungen an Opernhäuser in Stockholm, Wien, Dresden, Zürich, Neapel, Barcelona, an die New Yorker Metropolitan Opera, an das Royal Opera House Covent Garden, nach San Francisco, Washington und zu den Festivals von Bayreuth, Luzern, Salzburg, Savonlinna, Glyndebourne und Bregenz, wo sie mit großem Erfolg die Partien ihres Repertoires sang bzw. singt, wie Mimì, Madama Butterfly, Tosca, Manon Lescaut, Tatjana, Suor Angelica, Euridice, Katerina (Lady Macbeth von Mzensk), Contessa (Nozze di Figaro), Marie (Wozzeck), Nyssia (König Kandaules), Marschallin, Eva, Elisabeth (Tannhäuser), Elsa, Senta, Sieglinde, Ballo-Amelia, Leonora (Forza del destino), Aida, Isolde, Arabella, Brünnhilde, Salome, Turandot, Elektra. An der Wiener Staatsoper debütierte sie 2003 als Senta und sang hier außerdem Sieglinde, Brünnhilde (Walküre, Siegfried, Götterdämmerung), Leonora (Forza del destino), Ariadne, Tosca, Marschallin, Minnie, Elektra, Leonore, Kundry, Färberin.

Website

Vorstellungen mit KS Nina Stemme

10
Oktober 2019
Donnerstag
18:00 - 22:30
Richard Strauss

Die Frau ohne Schatten

Preise G, Strauss Zyklus
14
Oktober 2019
Montag
18:00 - 22:30
Richard Strauss

Die Frau ohne Schatten

Preise G, Abo 13
18
Oktober 2019
Freitag
18:00 - 22:30
Richard Strauss

Die Frau ohne Schatten

Preise G
20
Oktober 2019
Sonntag
19:00 - 21:00

Europäische Kulturpreis­gala

18
März 2020
Mittwoch
Richard Wagner

Die Walküre

Tickets kaufen Preise N, Ring-Zyklus
22
März 2020
Sonntag
Richard Wagner

Siegfried

Tickets kaufen Preise N, Ring-Zyklus
28
März 2020
Samstag
Richard Wagner

Götter­dämmerung

Tickets kaufen Preise N, Ring-Zyklus