Umbesetzungen

Am 30. September dirigiert Evelino Pidò die Vorstellung von La Fille du régiment.

Am 2. Oktober singt Carlos Osuna den Narraboth und Michael Laurenz den 3. Juden in Salome.

Am 13., 17., 21. und 24. Oktober singt Nicola Alaimo statt Erwin Schrott die Titelpartie in Don Pasquale.

Wie der Künstler selbst bekannt gegeben hat, wurde Ildar Abdrazakov in Russland positiv auf das Coronavirus getestet. Die Wiener Staatsoper wünscht dem Sänger gute Besserung und einen symptomfreien Verlauf. Auf Grund der Erkrankung kann er zu den umfangreichen Proben für die Wiederaufnahme des Don Carlos nicht anreisen und wird daher an der Vorstellungsserie ab 27. September die Rolle von Philippe II. nicht verkörpern. Anstelle von Ildar Abdrazakov konnte Michele Pertusi für die Partie des Philippe II. verpflichtet werden. Der italienische Bass ist der Wiener Staatsoper seit vielen Jahren verbunden und verkörperte hier zuletzt etwa die Titelpartie in »Don Pasquale« und den Alidoro in »La cenerentola«.