© Peter Mayr

Corona-Maßnahmen seit 1. Oktober

Liebes Publikum,

seit dem 1. Oktober 2021 gelten in Wien neue, strengere Richtlinien für den Besuch von Veranstaltungen ab 500 Personen. Der Besuch von Vorstellungen in der Wiener Staatsoper ist dann nur noch gegen Vorlage eines gültigen 2G-Nachweises möglich, also für Personen, die entweder geimpft oder genesen sind. 

Personen, die für den Zeitraum 1. bis 31. Oktober Karten gekauft haben, können ihre bis 22. September gekauften Originaltickets und print@home-Tickets gegen einen Gutschein eintauschen. 

Tickets, die ab 23. September 2021 gekauft wurden, fallen nicht mehr unter diese Regelung. Wir bitten um Verständnis und freuen uns schon jetzt, Sie zu einem späteren Zeitpunkt in unserem Haus begrüßen zu dürfen. Diese Regelung gilt vorerst für Veranstaltungen von 1. bis 31. Oktober 2021.

Hier kommen Sie zu den in der Wiener Staatsoper geltenden Corona-Maßnahmen und zur Kartenrückgabe. 

Hier finden Sie die aktuellen Corona-Regeln der Stadt Wien.