Blog

Entdecken Sie Interviews mit Künstlerinnen und Künstlern des Hauses, Porträts, Backstage-Berichte und vieles mehr.

Kernrepertoire: Italien!

An der Wiener Staatsoper debütierte der italienische Dirigent Giampaolo Bisanti mit Verdis Macbeth – und mit großem Erfolg.

» mehr

Werther

Massenet und Goethe, die Väter unseres wunderbaren "Werther".

» mehr

Les Troyens

Zweifelsohne impliziert allein der Vorname "Hector" schon eine gewisse Nähe zum Antiken Troja.

» mehr

Herzenswünsche und Handwerk

Clemens Unterreiner hat keine der Sprossen der Staatsopern-Laufbahn ausgelassen: Steh- platzbesucher, Statist, Kinderopern-Sänger, reguläres...

» mehr

Farbenspiel Giselle

Als Elena Tschernischova (1939 bis 2015) das Konzept für ihre an der Wiener Staatsoper am 29. Jänner 1993 uraufgeführte Version von Giselle erstellte,...

» mehr