"Pas de deux - geht nur zu zweit"

Eine humorvolle Einführung in den Trainingsalltag des Wr. Staatsballetts

Sonderprogramm
Agrana Studiobühne | Walfischgasse

09 Juni
Freitag
18:30 - 19:30
Keine Pause
Preise X in den Kalender übernehmen

Besetzung | 09.06.2017

Moderation Dr. Gabriele Schacherl
Tanz Gala Jovanovic
Richard Szabó
Elena Bottaro
Zsolt Török
Klavier Jiri Novak
 

Inhalt

Tänzerinnen und Tänzer des Wiener Staatsballetts werden unter Anleitung ihres Trainings- und Probenleiters Jean Christoph Lesage die Notwendigkeit des täglichen Trainings veranschaulichen.

An Hand einiger ausgewählter Übungen soll die Funktion der jeweils beanspruchten Muskeln, Sehnen und Gelenke gezeigt werden.  Auswärtsdrehung, Proportion, die schöne Linie und andere Begriffe werden dabei erläutert.

Die schwierige Arbeit mit dem Partner/ der Partnerin und die Tücken der Körpergröße werden durch kurze Ausschnitte aus dem Probenalltag deutlich gemacht.

Durch den Abend führt Dr. Gabriele Schacherl, Klavier: Jiri Novak.