Thomas Tatzl

Der Bassbariton und mehrfache Preisträger und Stipendiat THOMAS TATZL stammt aus der Steiermark und studierte in Graz und Wien Gesang. Auf der Opernbühne war er unter anderem als Ford (Falstaff) in Cagliari, als Guglielmo (Così fan tutte) in Ravenna, Novara und Piacenza, als Papageno am Teatro La Fenice in Venedig, in Turin, Valencia und Köln, als Nozze-Figaro in Rom und Peking, als Collatinus (Rape of Lucretia) beim Maggio Musicale in Florenz, in der Uraufführung von Mauricio Sotelos El Publico am Teatro Real in Madrid und in Peter von Winters Labyrinth bei den Salzburger Festspielen zu hören. Darüber hinaus war er Ensemblemitglied an der Zürcher Oper wo er unter anderem in Un ballo in maschera, Palestrina, La fanciulla del West und Aus einem Totenghaus auftrat. Darüber hinaus ist Thomas Tatzl als Konzert- und Oratoriensänger international gefragt. Zu den Dirigenten mit denen er bisher zusammengearbeitet hat, zählen u.a. Riccardo Muti, Sir Antonio Pappano, James Gaffigan, Philippe Herreweghe, Ingo Metzmacher, Christian Arming, Rafael Frühbeck de Burgos, Nello Santi und Ivor Bolton.

Website

Zukünftige Vorstellungen

22
Dezember
Freitag
Wolfgang Amadeus Mozart

Die Zauberflöte

Tickets kaufen Preise G
25
Dezember
Montag
Wolfgang Amadeus Mozart

Die Zauberflöte

Tickets kaufen Preise G
27
Dezember
Mittwoch
Wolfgang Amadeus Mozart

Die Zauberflöte

Tickets kaufen Preise G
29
Dezember
Freitag
Wolfgang Amadeus Mozart

Die Zauberflöte

Tickets kaufen Preise G