© Todd Rosenberg

Tatiana Serjan

Die russische Sopranistin TATIANA SERJAN absolvierte ihr Gesangsstudium am Konservatorium in Sankt Petersburg. Ihr Repertoire umfasst Rollen wie Lady Macbeth (Macbeth), Tosca, Leonora (Il trovatore), Amelia (Un ballo in maschera), Abigaille (Nabucco), Amelia (Simon Boccanegra), Odabella (Attila), Elvira (Ernani), Maddalena (Andrea Chénier). Tatiana Serjan tritt an den wichtigsten Opernhäusern der Welt auf, darunter die Semperoper in Dresden, das Teatro alla Scala di Milano, das Teatro Real in Madrid, das Teatro Nacional de São Carlos in Lissabon, das Mariinski-Theater in St. Petersburg, die Bayerische Staatsoper in München, die Deutsche Oper Berlin, das Opernhaus Zürich sowie die Opernhäuser in Chicago, Rom, Parma und Festivals wie das Maggio Musicale Fiorentino, die Bregenzer Festspiele und die Salzburger Festspiele. Aktuelle Auftritte Tatiana Serjans umfassen Tosca und Abigaille an der Lyric Opera in Chicago, Tosca in Dresden, Lady Macbeth in Amsterdam, Leonora (Trovatore) und Tosca in St. Petersburg, Amelia (Simon Boccanegra) an der Mailänder Scala, Amelia (Ballo in maschera) in Verona. An der Wiener Staatsoper sang Tatiana Serjan bisher mehrfach Lady Macbeth.

Zukünftige Vorstellungen

27
Februar
Dienstag
Giuseppe Verdi

Macbeth

Tickets kaufen Preise A, Abo 4
02
März
Freitag
Giuseppe Verdi

Macbeth

Tickets kaufen Preise A, Abo 5
05
März
Montag
Giuseppe Verdi

Macbeth

Tickets kaufen Preise A, Abo 14