© Sasha Vasiljev

Michael Boder

MICHAEL BODER war GMD am Gran Teatro del Liceu in Barcelona von 2008 bis 2012. Seit September 2012 ist er Chefdirigent und Künstlerischer Berater am Königlich dänischen Theater und des Königlich dänischen Orchesters. Nach seiner Ausbildung an der Musikhochschule Hamburg und in Florenz übernahm er noch nicht 30jährig als Chefdirigent die musikalische Leitung der Oper Basel. Bereits in dieser Zeit gastierte er in Hamburg, München, Berlin und an der Royal Opera Covent Garden. Mittlerweile ist er regelmäßiger Gast an den Staatsopern in Berlin, Dresden, Hamburg und Wien, darüber hinaus dirigierte er unter anderem an der Oper in Frankfurt, San Francisco, an der Bayerischen Staatsoper, der Deutschen Oper Berlin, dem New National Theatre in Tokio und der Oper Zürich. Eine Reihe von erfolgreiche Uraufführungen belegen seinen großen Einsatz für die zeitgenössische Musik, unter anderem Cerhas Der Riese vom Steinfeld, Pendereckis Ubu Rex, Trojahns Was Ihr wollt, Aribert Reimanns Das Schloss und Medea sowie Henzes Phädra. An der Wiener Staatsoper debütierte er 1995 mit Wozzeck und leitete hier weiters Elektra, Frau ohne Schatten, Ariadne auf Naxos, Gianni Schicchi, Jakobsleiter, Lulu, Meistersinger, Oedipe, Cardillac, Der Riese vom Steinfeld und Medea.

Zukünftige Vorstellungen

17
Mai
Donnerstag
Richard Strauss

Capriccio

Tickets kaufen Preise S, Abo 19
20
Mai
Sonntag
Richard Strauss

Capriccio

Tickets kaufen Preise S, Abo 22
24
Mai
Donnerstag
Richard Strauss

Capriccio

Tickets kaufen Preise S, Strauss A
27
Mai
Sonntag
Richard Strauss

Capriccio

Tickets kaufen Preise S, Abo 24