© Joern Kipping

Elena Zhidkova

Die russische Mezzosopranistin ELENA ZHIDKOVA sang unter anderem an der Deutschen Oper Berlin, bei den Bayreuther Festspielen, am Teatro Real in Madrid, am New National Theatre Tokyo, an der Mailänder Scala, am Bolshoi Theater Moskau, am Mariinskij-Theater in St. Petersburg, beim Saito Kinen Festival, an der Semperoper in Dresden, am Teatro Colón in Buenos Aires. Weiters war sie unter anderem in Sevilla, Lyon, Paris, Bogota, Oviedo, Frankfurt, Budapest, Genf, Bilbao und Oslo zu hören. Elena Zhidkova gestaltete u.a. Olga (Eugen Onegin), Cherubino (Nozze di Figaro) und Dorabella (Così fan tutte), Flosshilde, Schwertleite, Waltraute (Götterdämmerung), Brangäne (Tristan und Isolde), Principessa di Bouillon (Adriana Lecouvreur), Octavian (Rosenkavalier), Fricka (Ring des Nibelungen), Adriano (Rienzi), Judith (Herzog Blaubarts Burg), Ortrud (Lohengrin), Marie (Wozzeck), Venus (Tannhäuser), Kundry (Parsifal), Charlotte (Werther). Aktuelle Projekte umfassen Auftritte als Carmen, Fricka und Eboli. An der Wiener Staatsoper debütierte die Mezzosopranistin als Principessa di Bouillon und sang auch noch Die fremde Fürstin (Rusalka) und Charlotte (beim Oman-Gastspiel).

Zukünftige Vorstellungen

11
Juni
Sonntag
Giuseppe Verdi

Don Carlo (ital.)

Tickets kaufen Preise G
15
Juni
Donnerstag
Giuseppe Verdi

Don Carlo (ital.)

Tickets kaufen Preise G
21
Juni
Mittwoch
Giuseppe Verdi

Don Carlo (ital.)

Tickets kaufen Preise G