© Paul Marc Mitchell

Chen Reiss

Die israelische Sopranistin CHEN REISS war in führenden Rollen an der Wiener Staatsoper, der Bayerischen Staatsoper, am Théâtre des Champs-Elysées, am Teatro alla Scala, an der Semperoper, der Deutschen Oper Berlin, der Hamburgischen Staatsoper, bei den Wiener Festwochen, beim Maggio Musicale Fiorentino, der Opera Company of Philadelphia und der Israeli Opera zu erleben. Ihr Opernrepertoire umfasst u.a.: Gilda (Rigoletto), Adina (L’elisir d’amore), Nannetta (Falstaff), Oscar (Un ballo in maschera), Marie (La Fille du régiment), Sophie (Der Rosenkavalier), Rosina (Il barbiere di Siviglia), Pamina, Ilia (Idomeneo), Servilia, Blonde (Die Entführung aus dem Serail), Susanna (Le nozze di Figaro), Zerlina (Don Giovanni), Despina (Così fan tutte), Euridice (Orfeo ed Euridice), Adele (Die Fledermaus) und die Titelpartie in Das Schlaue Füchslein. Auf ihrem neuesten Album präsentiert Chen Reiss zusammen mit dem Pianisten Charles Spencer ein romantisches Arrangement mit dem Titel Die Nachtigall und die Rose. An der Wiener Staatsoper debütierte sie 2009 als Sophie und sang im Haus am Ring seither Rollen wie Pamina, Elvira, Waldvogel, Adina, Servilia, Gretel, Ilia, Xenia, Füchslein Schlaukopf.

Website

Zukünftige Vorstellungen

24
Mai
Mittwoch
19:00 - 21:45
Ludwig van Beethoven

Fidelio

Tickets kaufen Preise A, Abo 12
26
Mai
Freitag
19:00 - 21:45
Ludwig van Beethoven

Fidelio

Tickets kaufen Preise A