Jobs

An der Wiener Staatsoper GmbH sind derzeit folgende Stellen zu besetzen:

Im Chor der Wiener Staatsoper sind ab Saison 2018/2019 folgende Stellen zu besetzen:

Zwei 1. Soprane

Bewerbungen mit Lebenslauf und Foto sowie Angaben über die musikalische Ausbildung und bisherige künstlerische Tätigkeit richten Sie an die unten angeführte Adresse.

Ende der Bewerbungsfrist: 31. Dezember 2017

Die Wiener Staatsoper GmbH sucht ab sofort

Hausarbeiter (m/w)

Folgende Voraussetzungen für eine Einstellung müssen erfüllt sein:

  • Abgeleisteter Präsenz- bzw. Zivildienst
  • Unbescholtenheit
  • Sehr gute Deutschkenntnisse

Folgende Eigenschaften bringen Sie idealerweise mit: 

  • Sehr gute körperliche Konstitution und volle Handlungsfähigkeit
  • Handwerkliche Geschicklichkeit
  • Absolute Schwindelfreiheit
  • Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeit (auch an Wochenenden und
  • Feiertagen) 

Ihre Bewerbung senden Sie zusammen mit entsprechend aussagekräftigen Unterlagen (einschließlich Lebenslauf und Foto) an: 

karl.scheffl(at)wiener-staatsoper.at

Die Wiener Staatsoper GmbH sucht ab sofort Bühnentechniker (m/w) für den Auf- und Abbau der Dekorationen im Proben- und Vorstellungsbetrieb

Folgende Ausbildung setzen wir voraus:

  • Abgeschlossene Lehre in einem Holz- bzw. Metall verarbeitenden Beruf

Folgende Voraussetzungen für eine Einstellung müssen erfüllt sein:

  • Abgeleisteter Präsenz- bzw. Zivildienst
  • Unbescholtenheit
  • Sehr gute Deutschkenntnisse

Folgende Eigenschaften bringen Sie idealerweise mit:

  • Sehr gute körperliche Konstitution und volle Handlungsfähigkeit
  • Handwerkliche Geschicklichkeit
  • Absolute Schwindelfreiheit
  • Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeit (auch abends, an Wochenenden und Feiertagen) 

Ihre Bewerbung senden Sie zusammen mit entsprechend aussagekräftigen Unterlagen (einschließlich Lebenslauf und Foto) an: 

herbert.krammer(at)wiener-staatsoper.at

Das Wiener Staatsballett sucht eine/n erfahrene/n Sportphysiotherapeuten (m/w) mit folgendem Aufgabenbereich:

- Prävention von Verletzungen: Durchführen von Therapien, Massagen, Instruieren von Übungen
- Rehabilitation nach Verletzungen und Operationen
- Klassisches Taping und manuelle Techniken
- Vorstellungsbetreuung bei Bedarf

Ausmaß der Beschäftigung: 6 Wochenstunden (aufgeteilt auf jeweils einen Vormittags- und einen Nachmittagsblock)

Ort der Beschäftigung: Behandlungsraum in der Wiener Staatsoper und ein professionelles Therapiebett stehen zur Verfügung

Eine abgeschlossene Ausbildung zum Sportphysiotherapeuten /zur Sportphysiotherapeutin, Zusatzausbildungen sowie eine mehrjährige einschlägige Berufserfahrung sind erwünscht. Gute Englischkenntnisse werden vorausgesetzt.

Bewerbungen mit Lebenslauf richten Sie bitte per Mail bis 31.10.2017 an office(at)wiener-staatsballett.at

Die WIENER STAATSOPER ist eines der wichtigsten Opernhäuser der Welt. Vor allem gilt sie als das Haus mit dem größten Repertoire. Allein in der laufenden Saison werden über 280 Vorstellungen von 50 verschiedenen Opern- , 16 Ballett- und Kinderopernproduktionen geboten.

Die Wiener Staatsoper GmbH sucht ab 1.12.2017 einen Videotechniker (m/w), 20 Std./Woche, 1500€ brutto/Monat 

Diese Aufgaben erwarten Sie: 

  • Als Teil eines kleinen Teams administrieren Sie die Videotechnik im Rahmen des Streaming-Angebots der Wiener Staatsoper. Sie sind technischer Ansprechpartner für das beteiligte Produktionsteam. Sie leisten Unterstützung bei der Einrichtung und während den Übertragungen. Sie sind für die Sendeabwicklung zuständig, und bereiten die Medien dafür vor. Sie weisen die Beteiligten fallweise in die Technik ein. Des Weiteren kümmern Sie sich um den reibungslosen Ablauf der Außenübertragungen und arbeiten am Archiv des Streamingprojektes.
  • Angeschlossen an die Abteilung Akustik (Ton-, Video- und Multimediatechnik) werden Sie fallweise auch unterstützend in anderen wesensverwandten Bereichen eingesetzt.

Diese Fachkenntnisse setzen wir voraus: 

  • Abgeschlossene Berufs- oder Fachschulausbildung aus den Bereichen Video- oder Medientechnik.
  • Sehr gute Kenntnisse der aktuellen Video-, Medien- und Übertragungstechniken.
  • Berufserfahrung in der Videoproduktion und der Sendeabwicklung sind erforderlich, des Weiteren sind Erfahrungen aus dem Veranstaltungsbereich, aber auch musikalisches Verständnis und Notenkenntnisse wünschenswert.

Diese Eigenschaften bringen Sie idealer Weise mit:

Sie sind verantwortungsbewusst, zuverlässig, umsichtig und arbeiten strukturiert. Sie arbeiten mit hohem Maß an Eigeninitiative auf das jeweils beste Gesamtergebnis hin. Sie bringen Verständnis für die Abläufe am Musiktheater mit und sind in hohem Maße teamfähig. Zeitliche Flexibilität und die Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten ist notwendig.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte unter Anschluss von aussagekräftigen Unterlagen bis spätestens 30.11.2017 senden an: 

athanasios.rovakis(at)wiener-staatsoper.at

Technische Direktion
Athanasios Rovakis
Wiener Staatsoper GmbH
A-1010 Wien, Opernring 2
Tel.  (+43/1) 514 44/2360