Navigation des aktuellen Bereichs:
Inhalt:
  • » nächste Vorstellungen
  • » empfehlen

ALESSIO ARDUINI

Der italienische Bariton ALESSIO ARDUINI wurde in Desenzano del Garda in Italien geboren und absolvierte parallel zu seinem Studium des Wirtschaftsingenieurwesens eine Gesangsausbildung. 2010 erhielt er ein Stipendium der Fondazione Lina Aimaro Bertasi und gab sein Bühnendebüt als Don Giovanni  am Teatro Sociale in Como, wohin er als Conte d’Almaviva in Le nozze di Figaro zurückkehrte. Außerdem gastierte er als Don Giovanni in Bologna, als Guglielmo in Turin und am Teatro La Fenice sowie als Schaunard am Teatro La Fenice und bei den Salzburger Festspielen. Gastengagement führten ihn weiters als Don Giovanni ans Teatro La Fenice, als Schaunard ans ROH Covent Garden und an die New Yorker Met, als Silvano an die Mailänder Scala, als Barbiere-Figaro an die Pariser Oper, als Guglielmo an die Bayerische Staatsoper und nach Salzburg. Seit 2012 gehört er dem Ensemble der Wiener Staatsoper an, wo er bisher u.a. Guglielmo, Malatesta, Marcello, Schaunard, Dandini, Belcore, Nozze-Figaro sang. Zukünftige Auftritte umfassen u.a. Marcello an der Met, Guglielmo am ROH Covent Garden, Dandini in Paris. 

bundestheater.at