Navigation des aktuellen Bereichs:
Inhalt:
  • » nächste Vorstellungen
  • » empfehlen

ANNE SCHWANEWILMS

Die deutsche Sopranistin ANNE SCHWANEWILMS zählt zu den größten Strauss- und Wagnerinterpretinnen der heutigen Zeit. Renommierte Dirigenten und Orchester begleiteten ihren Weg auf der Opernbühne und dem Konzertpodium; so arbeitete Anne Schwanewilms unter anderem mit den Berliner Philharmonikern, dem Leipziger Gewandhausorchester, dem London Symphony Orchestra, dem Orchestre National de France zusammen. Sie ver­bindet als bedeutende Liedsängerin eine enge Zusammenarbeit mit führenden Pianisten, mit denen sie auf internationalen Kon­zertpodien wie am Gran Teatro del Liceu in Barcelona, Straßburg, Madrid, Amsterdam, London (Wigmore Hall) oder Washington (Kennedy Center) auf der Bühne stand. Drei Solo CDs – mit dem WDR Sinfonie Orcheste, dem Guerzenich Orchester und Das himmlische Leben mit dem Pianis­ten Charles Spencer – wurden im Jahr 2012 veröffentlicht. Die außergewöhnliche Bühnenkunst von Anne Schwanewilms wurde im Jahr 2002 mit der Wahl zur Sängerin des Jahres in der Umfrage der Zeitschrift Opernwelt gewürdigt. An der Wiener Staatsoper sang sie u. a. Partien wie Marie, Elisabeth, Chrysothemis, Marschallin und Arabella. 

Rolle an der Wiener Staatoper 2013/2014: Marschallin (Der Rosenkavalier).

Rollen an der Wiener Staatoper 2014/2015: Arabella, Chrysothemis.

bundestheater.at