Navigation des aktuellen Bereichs:
Inhalt:
  • » nächste Vorstellungen
  • » empfehlen

Kristin Lewis

Die in Little Rock, Arkansas, geborene Künstlerin erwarb ihren Bachelor of Arts an der Universität von Central Arkansas. Während ihres Masterstudiums für Vokalgesang an der University of Tennessee School of Music in Knoxville war sie Mitglied des Knoxville Opera Young Artist’s Studio. Sie ist zweifache Finalistin bei den Metropolitan Opera National Council Auditions und Preisträgerin weiterer Wettbewerbe. Kristin Lewis lebt derzeit in Wien und ist Schülerin Carol Byers. Auftritte führten und führen die Sängerin unter anderem an die Bayerische Staatsoper in München, ans La Fenice in Venedig, zum Maggio Musicale Fiorentino, zum Savonlinna Festival, nach Kairo, Lyon, Rom, Padua, an die Semperoper in Dresden, an die Arena di Verona, nach Neapel und St. Petersburg. Zu ihren Partien zählen unter anderem Leonora (Il trovatore), die Titelrolle in Aida, Sister Rose (Dead man walking), Liù (Turandot), Serena (Porgy and Bess), Mimì und Musetta (La Bohème), Donna Anna (Don Giovanni), Titelrolle in Tosca, Amelia (Un ballo in maschera), Titelrolle in Luisa Miller, Micaëla (Carmen). Kristin Lewis ist auch als Konzertsängerin erfolgreich. An der Wiener Staatsoper debütierte sie im März 2013 als Aida.

Rolle an der Wiener Staatsoper 2013/2014: Aida.

bundestheater.at