Navigation des aktuellen Bereichs:
Inhalt:
Thomas Ebenstein

Thomas Ebenstein

THOMAS EBENSTEIN wurde 1979 in Kärnten geboren und erhielt seine Gesangsausbildung an der Wiener Musikuniversität. Gastengagements führten ihn unter anderem an die Staatsoper Unter den Linden, das Grand Théâtre de Geneve, das Theater an der Wien, das Theater Dortmund, die Philharmonie Berlin, das Concertgebouw Amsterdam, den Wiener Musikverein, zur Ruhrtriennale Bochum, zu den Wiener Festwochen, den Osterfestspielen Salzburg, zum Bergen International Festival und zum Hong Kong Arts Festival. Darüber hinaus war er seit der Saison 2003/04 Ensemblemitglied der Komischen Oper Berlin, seit der Saison 2012 ist er Ensemblemitglied der Wiener Staatsoper. Der mehrfach ausgezeichnete Tenor singt Partien wie Pedrillo, Truffaldino, David oder Alfred. Im vergangenen Jahr gastierte Thomas Ebenstein u.a. als junger Seemann in Tristan und Isolde bei der Ruhrtriennale, als Alfred an der Staatsoper Berlin und als Kilian im Concertgebouw in Amsterdam. Kürzlich zurückliegende Engagements führten ihn u.a. als 1. Gralsritter zu den Osterfestspielen Salzburg sowie als Monostatos und Valzacchi an die Semperoper, als Pedrillo zu den Salzburger Festspielen und als jungen Seemann nach Baden-Baden.​

bundestheater.at