Navigation des aktuellen Bereichs:
Inhalt:
  •  
  • » empfehlen

Marc Minkowski

Marc Minkowski wurde 1962 geboren. Er studierte zunächst Fagott, dann Dirigieren. Mit zwanzig Jahren gründete er Les Musiciens du Louvre-Grenoble. Er dirigierte u. a. Idomeneo an der Pariser Oper, Die Entführung aus dem Serail sowie Mitridate bei den Salzburger Festspielen, Le nozze di Figaro beim Festival in Aixen- Provence, in Tokio und Toronto, Die Zauberflöte in Bochum, Madrid und Paris, Don Giovanni in Toronto, Manon in Monte Carlo, Les Contes d’Hoffmann in Lausanne und Lyon, Carmen in Paris und Bremen, Pelléas et Mélisande in Leipzig und an der Opéra Comique in Paris. Er gastiert regelmäßig an der Pariser und der Zürcher Oper (u.a. Il trionfo del tempo, Giulio Cesare, La Favorite, Les Boréades, Fidelio). Weitere Dirigate führten ihn u. a. an das Moskauer Stanislavski-Theater, an die Pariser Oper, das Théâtre du Châtelet, die Opéra Comique, La Monnaie in Brüssel, die Opéra Royal de Versailles. Tourneen mit Les Musiciens du Louvre-Grenoble führten ihn u. a. nach Südamerika. Seit 2008 ist Marc Minkowski musikalischer Leiter der Sinfonia Varsovia und wurde 2004 vom französischen Präsidenten zum Ritter der Ehrenlegion ernannt.

bundestheater.at