Navigation des aktuellen Bereichs:
Inhalt:
Cornelius Meister
  • » nächste Vorstellungen
  • » empfehlen

Cornelius Meister

Cornelius Meister wurde 1980 in Hannover geboren. Er studierte Klavier und Dirigieren in Hannover bei Konrad Meister, Martin Brauß und Eiji Oue sowie am Mozarteum Salzburg bei Dennis Russel Davies, Jorge Rotter und Karl Kamper. Er ist seit September 2010 Chefdirigent und Künstlerischer Leiter des ORF Radio-Symphonieorchesters Wien. Er konzertiert regelmäßig im Musikverein Wien und im Wiener Konzerthaus. Ausgedehnte Tourneen führen ihn nach Japan und durch Europa, u. a. zu den Salzburger Festspielen. Im Sommer 2012 beendete Cornelius Meister sein siebenjähriges Engagement als Generalmusikdirektor des Theaters und Philharmonischen Orchesters Heidelberg. Bereits mit 21 Jahren debütierte er an der Hamburgischen Staatsoper, gefolgt von Debüts an der Bayerischen Staatsoper München, der New National Opera Tokyo, der San Francisco Opera, der Deutschen Oper Berlin, dem Theater an der Wien, der Königlichen Oper Kopenhagen und der Semperoper Dresden. Höhepunkte in der kommenden Zeit sind u. a. sein Debüt am Royal Opera House Covent Garden, sein Debüt am Opernhaus Zürich, an der Deutschen Oper Berlin, an der Semperoper Dresden sowie Wagners Ring des Nibelungen an der Lettischen Nationaloper Riga.

bundestheater.at