Navigation des aktuellen Bereichs:
Inhalt:
Peter Ernst Lassen
  • » nächste Vorstellungen
  • » empfehlen

Peter Ernst Lassen

Der gebürtige Kopenhagener studierte Klavier und Dirigieren an der Königlich Dänischen Akademie für Musik und setzte seine Studien als Dirigent in Berlin, Salzburg, Kraków und Leningrad fort. Am Beginn seiner Laufbahn war er Erster Kapellmeister des Sønderjyllands Symphonieorchesters, danach wirkte er für die Dänische Radio Sinfonietta und das Dänische Radiosinfonieorchester.1971 wurde er Kapellmeister am Königlich Dänischen Theater in Kopenhagen, 1984 an der Hamburg Oper und 1992 an der Deutschen Oper Berlin. Zu seinen Gastdirigaten zählen Verpflichtungen an das Royal Opera House Covent Garden, an die Pariser Oper, Bayerische Staatsoper, Sächsische Staatsoper, Königlich Schwedische Oper, Norwegische Oper, Finnische Nationaloper und Staatsoper Berlin sowie in den USA und in Japan. Einen besonderen Ruf genießt Peter Ernst Lassen auch durch seine langjährige Tätigkeit als Ballettdirigent. Sein Wien-Debüt gab er 1982 als Dirigent von Aufführungen des Königlich Dänischen Balletts bei TANZ 82 im Theater an der Wien. An der Wiener Staatsoper dirigierte er den Abend Balanchine & Robbins. und La Sylphide.

bundestheater.at