Navigation des aktuellen Bereichs:
Inhalt:
  •  
  • » empfehlen

Alain Altinoglu

Alain Altinoglu studierte am Conservatoire National Supérieur de Musique de Paris und lehrte dort fast zehn Jahre als Professor der Gesangsensembleklasse. Seine Dirigate führten ihn u. a. an die Opéra National de Paris, das Théâtre du Châtelet, an das Théâtre des Champs-Elysées, an die San Francisco Opera, an das Théâtre du Capitole de Toulouse, an die Opéra de Bordeaux, an das Teatro Colón in Buenos Aires, an die Berliner Staatsoper sowie zu den Festspielen in Salzburg und Aix-en-Provence. Gegenwärtige und zukünftige Dirigate umfassen unter anderem Faust an der Staatsoper Berlin und an der Metropolitan Opera in New York, Salome und Die Liebe zu den drei Orangen an der Opéra National de Paris, Carmen an der Lyric Opera Chicago, Die Zauberflöte an der Bayerischen Staatsoper München, Samson et Dalila an der Deutschen Oper Berlin, Der fliegende Holländer an der Zürcher Oper, Aida an der Montpellier Opéra, Rigoletto an der Oper Köln. Als Konzertdirigent leitete er u. a. das Orchestre National de France, das Orchestre de Paris oder das La Fenice Orchestra. 2007 wurde er zum Chefdirigenten des Orchestre National de Montpellier ernannt.

bundestheater.at