Navigation des aktuellen Bereichs:
Inhalt:
 

 

 

Kammermusik der Wiener Philharmoniker

Beim fünften Konzert dieser Spielzeit im Kammermusikzyklus der Wiener Philharmoniker in der Wiener Staatsoper (im Gustav Mahler-Saal) spielt das K+K Hofoper chambermusicproject Werke von Dvorák , Zemlinsky und Korngold.

Programm:

Antonín Dvorák | Bagatellen op. 47 
Alexander Zemlinsky | Trio d-Moll op. 3 
Erich Wolfgang Korngold | Suite op. 23 

K+K Hofoper chambermusicproject: 
Kirill Kobantschenko | Violine
Raimund Lissy | Violine, 
Bernhard Hedenborg | Violoncello
Gottlieb Wallisch | Klavier 

 
bundestheater.at